Navigation on Gemeinde Ersigen

Content navigation

Mahlzeitendienst Spitex - Helfer/innen gesucht

20.03.2020 08:40

Die SPITEX AemmePlus AG betreibt den SPITEX-Mahlzeitendienst. Die Frischmahlzeiten werden durch entlöhnte Fahrerinnen und Fahrer ausgetragen. Ein Grossteil der Mahlzeitenfahrer gehört zur Risikogruppe Ü65, einzelne zusätzlich zu einer weiteren Risikogruppe. Aufgrund der verschärften Massnahmen von Bund und Kanton müssen sämtliche Mitarbeitende über 65 Jahre sofort zu Hause bleiben.

Damit der Mahlzeitendienst aufrechterhalten werden kann, sucht die SPITEX AemmePlus AG Freiwillige, welche nicht einer Risikogruppe angehören, über ein eigenes Fahrzeug verfügen und voraussichtlich über eine längere Zeit Einsatz leisten können.

Freiwillige Helferinnen und Helfer dürfen sich direkt bei der SPITEX AemmePlus AG melden.

Kontakt:
SPITEX AemmePlus AG
Geschäftsstelle
Solothurnstrasse 4
3422 Kirchberg
www.aemmeplus.ch

Telefon: 034 447 78 78
E-Mail: 

Further informations

Footer